justitia 003

Der Verband Sächsischer Rechtspfleger e.V.  setzt sich für die Interessen der sächsischen Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger ein.


Er ist Mitglied des Bund Deutscher Rechtspfleger e.V. Der Bundesverband setzt sich auf Bundesebene für die Belange der Rechtspfleger ein. Über den Bundesverband besteht auch eine Mitgliedschaft mit der Europäischen Union der Rechtspfleger, kurz E.U.R. genannt.

Weiter ist der VSR e.V. Mitglied des sbb beamtenbund und tarifunion (Sächsischer Beamtenbund). Dieser setzt sich für die Belange der sächsischen Beamten, also auch für die Interessen der Rechtspfleger, ein. Über diesen gehören wir auch zum dbb beamtenbund und tarifunion (Deutscher Beamtenbund).

 

Die  in anderen Landesverbänden des BDR oft anzutreffende Untergliederung in Bezirksgruppen ist in Sachsen nicht in gleicher Form anzutreffen. Vielmehr gibt es hier eine Bezirksgruppe, den Bund Sächsischer Rechtspfleger Bezirksverein Leipzig e.V., der sogar älter ist als der Landesverband und diesen überhaupt erst aus der Taufe gehoben hat.